Gesundheitsmanager treffen sich in Solingen

- 78/bw

Rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements öffentlicher Verwaltungen aus ganz Nordrhein-Westfalen treffen sich am 12. März in Solingen, um sich über Kursprogramme, Gesundheitstage, Zielentwicklung, Dienstvereinbarungen, Projekte und Handlungsschwerpunkte auszutauschen.

Im Mittelpunkt dieses 9. Treffens steht ein Vortrag über die Bedeutung der Vielfalt von Alter, Sprache, Wertvorstellungen, Bildung, Herkunft, Geschlecht und Gesundheit für das Gesundheitsmanagemement.

An die Redaktionen:

Oberbürgermeister Norbert Feith wird die Teilnehmer um 13:45 Uhr im Theater und Konzerthaus begrüßen. Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.