Graffiti-Künstler verschönern die Korkenzieher-Trasse

Pressemitteilung

- 321/stm

Foto-Termin am Sonntag, 10. Juni

Am Rathaus-Parkplatz haben sie bereits ein Stromhäuschen der Stadtwerke Solingen besprüht. Jetzt wollen die beiden Solinger Graffiti-Künstler Kayo Karacho und Sebastian Malermann weitere Wände und Mauern entlang der Korkenziehertrasse aufhübschen. Die Verschönerungsaktion ist mit den jeweiligen Besitzern abgesprochen; einige Gebäude gehören der Stadt. "Das wird eine richtige Graffiti-Meile", freut sich Dirk Zenz von der Abteilung "Stadtbildpflege" der Technischen Betriebe. An diesem Wochenende wird eine Mauer am Gleisdreieck in Angriff genommen. Am Montag startet ein Workshop mit Senioren, die das BLG-Gebäude besprühen werden.

Einladung zum Foto-Termin:

Am Sonntag, 10. Juni, können die Künstler um 11 Uhr am Gleisdreieck (unterhalb des Lehrerparkplatzes Schwertstraße) bei der Arbeit abgelichtet werden.