Großbrand in Ohligs

Pressemitteilung

- 552/stm

50 Feuerwehrleute im Einsatz

Wie die Feuerwehr soeben mitteilte, kann die Warnung der Bevölkerung hinsichtlich des unten angezeigten Brandes einer Gewerbehalle aufgehoben werden. Fenster und Türen können wieder geöffnet werden. Der Brand war am Mittag aus noch ungeklärter Ursache in der etwa 600 Quadratmeter großen Halle einer Autowerkstatt an der Potzhofer Straße entstanden. Rund 50 Einsatzkräfte aller drei Berufsfeuerwachen waren im Einsatz. Ein Wehrmann wurde ebenso verletzt wie ein Betriebsangehöriger. Die Rauchsäule war kilometerweit bis nach Hilden zu sehen.

Zur Erinnerung hier noch einmal die Information der Feuerwehr über die Sirenensignale:http://w38s06.intern.solingen.de/c12572f800380be5/files/feuerwehr_sirenen_deutsch_ebook.pdf/$file/feuerwehr_sirenen_deutsch_ebook.pdf?openelement