Hacketäuerstraße: Nur eine Richtung

Pressemitteilung

- 370/ri

Straßenabschnitt wird vorübergehend zur Einbahnstraße

Ab Montag, 2. Juli, werden auf der Hacketäuerstraße zwischen Hausnummer 21 und Schützenstraße Kabel verlegt. Gearbeitet wird zwar im Gehweg, doch ist auch der Straßenraum eingeengt. Deshalb gilt im Baustellenbereich eine Einbahnstraßen-Regelung: PKW können in die Schützenstraße ausfahren, aber nicht von dort in die Hacketäuerstraße einbiegen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.