Heidebad öffnet spätestens zu Pfingsten

Pressemitteilung

- 266/stm

Neue Fahrradständer warten auf Badegäste

Die Vorbereitungen im Heidebad sind zwar abgeschlossen, doch wird die Freibadsaison in der Ohligser Heide nun doch nicht - wie geplant - am 17. Mai (Christi Himmelfahrt) eröffnet. "Aufgrund der schlechten Wetteraussichten für die nächsten Tage ist der Saisonstart jetzt für Pfingsten vorgesehen", teilt Michael Dreesen mit. Der Bäderchef hofft spätestens dann auf trockenes und warmes Wetter mit ein paar Sonnenstrahlen und freut sich ab dem letzten Mai-Wochenende auf viele Badegäste. Derzeit seien die Wiesen noch vom Regen durchnässt, die Wassertemperatur liege bei 16° C und die Aussichten seien kalt und regnerisch. Aufgrund der abgeschlossenen Vorbereitungen sei die städtische Bädergesellschaft aber in der Lage, das Heidebad auch kurzfristig zu öffnen. Sollten die Temperaturen entgegen der aktuellen Prognose in den nächsten Tagen deutlich steigen, werde das Freibad in der Ohligser Heide kurzfristig eröffnet, so Dreesen - spätestens aber zu Pfingsten.

  • Bildtext: Radelnde Badegäste können ihre Fahrräder jetzt gut und sicher am Heidebad abstellen: Im Rahmen der Saison-Vorbereitungen wurden neue Ständer für rund 70 Fahrräder angelegt.