Heidebad öffnet wieder

Pressemitteilung

- 468/stm

Gewitter verursachte Defekt

Am Dienstag (5. August) wird das Heidebad wieder planmäßig öffnen, teilt die städtische Bädergesellschaft mit. Offenbar hatte bei den nächtlichen Gewittern ein Blitz für einen kurzen Stromausfall gesorgt. Deshalb zeigte die sensorgesteuerte Chloranlage am Montagmorgen einen Defekt im Freibad Heide an, das daraufhin geschlossen wurde. Eine Fachfirma nahm im Lauf des Tages die Regler auseinander und überprüfte die Technik. Anschließend wurden die Becken noch von den Nachwehen der Unwetter gereinigt, so dass dem Freibad-Vergnügen in der Ohligser Heide ab Dienstag nichts mehr im Weg steht.