Herbert Stamm: „Farbige Fantasien"

Pressemitteilung

- 652/ri

"Farbige Fantasien" lautet der Titel einer Ausstellung mit abstrakten Tuschmalereien und Fotobearbeitungen von Herbert Stamm, die vom 15. November bis zum 13. Dezember in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10, zu sehen ist. Eröffnet wird die Ausstellung am Samstag, 15. November, um 12 Uhr.

Der gebürtige Solinger, Jahrgang 1946, lebt seit zwei Jahren in Velbert und ist dort Mitglied im Künstlerbund. Schon als Schüler malte er gern mit Tusche und Plaka-Farben. Seine Kreativität lebte er damals sowohl mit abstrakten Zeichnungen aus, als auch mit Versuchen, Werke bekannter Künstler abstrakt zu "covern". Ganz intensiv widmet sich Stamm seinem Hobby, seitdem er in den Ruhestand getreten ist. Heute bearbeitet er vor allem eigene Fotos am PC und gstaltet sie zu abstrakten Kunstwerken.

An die Redaktionen
Kontakt zum Künstler: Telefon 02051 80 58 872 / 0151 206 26 992, E-mail: herbstamm@aol.com
Kontakt Stadtbibliothek: Sibille Born-Lüddecke, Telefon 0212 290 3230, E-mail: s.born-lueddecke@solingen.de