Heresbachstraße erhält neue Decke

- 588/ri

Im Rahmen des Straßendeckenprogramms wird ab Mittwoch, 28. November, die Heresbachstraße saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund drei Wochen.

Zunächst werden die Einbauten (Sinkkasten- und Prüfschachtabdeckungen, Schieber- und Hydrantentöpfe) entfernt. Dabei wird abschnittweise im laufenden Verkehr gearbeitet. In der kommenden Woche wird die alte Oberfläche abgefräst, anschließend erhält die Fahrbahn eine neue Splittmastixasphaltdecke. Während dieser Zeit gilt eine Einbahnstraßen-Regelung. In Richtung Focher Straße kann die Heresbachstraße befahren werden, für die entgegengesetzte Fahrtrichtung führt eine Umleitung über die Hahnenhausstraße.