Herta Müller: Plakatwettbewerb verlängert

Pressemitteilung

- 501/bw

"Ich muss mich im Schreiben dort aufhalten, wo ich innerlich am meisten verletzt bin...", so lautet ein Zitat der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller, die in diesem Jahr mit dem Ehrenpreis der Stadt Solingen, der Schärfsten Klinge, ausgzeichnet wird.

Es ist nach "Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Verleumdung ist man machtlos" und "Nichts stimmt, aber alles ist wahr" das dritte Zitat Müllers, das an Großplakatflächen im ganzen Stadtgebiet auf die Verleihung und die Preisträgerin aufmerksam macht.

Der damit verbundene Plakatwettbewerb für junge Leute wurde bis zum 14. September verlängert. Alle Infos dazu gibt es im Internet unter www.solingen.de. Kontaktpartner ist Timm Kronenberg, mail: kronenwald@t-online.de