Hohlenpuler Weg länger gesperrt

Pressemitteilung

- 536/bw

Fußgänger und Radfahrer kommen immer durch, Autos nur am Wochenende und nach 17 Uhr

Länger als ursprünglich geplant, nämlich noch in der gesamten nächsten Woche, bleibt der Hohlenpuhler Weg an den Wochentagen von 7 bis 17 Uhr für Kraftfahrzeuge gesperrt. Das Friedrichstal, Unten- und Obenrüden sind weiterhin über die Severinstraße erreichbar. Die Anwohner wurden über die Verlängerung der Sperrung informiert. Am Wochenende ist der Weg befahrbar. Radfahrer und Fußgänger können aber jederzeit passieren. Grund für die Sperrung sind Arbeiten zum Anschluss der Hofschaft Hintemeiswinkel an das städtische Kanalnetz. Bei Bohrarbeiten zur Verlegung der Kanalrohre ist man auf so harten Boden gestoßen, dass neu angesetzt werden musste.