„Homevideo": Kostenlose Filmvorführungen für Schulklassen

Pressemitteilung

- 14/bw

Den Film "Homevideo" zeigt der Jugendschutz der Stadt Solingen vom 22. Februar bis zum 2. März im Cobra-Kino. Das Angebot richtet sich an Schulklassen. Information und Anmeldung: Patricia Stute, Telefon 290 2756, Mail: p.stute@solingen.de

In dem Film geht es um Mobbing mittels Handy- und Internet und um die Hilflosigkeit von Eltern und Lehrern, denen die Tragweite dieser Entwicklung oft gar nicht bewusst ist. „Homevideo" schildert, wie das Leben eines 15jährigen aus den Fugen gerät und die Menschen in seinem Umfeld ahnungslos daneben stehen.