In der Bibliothek ist jede Menge los

Pressemitteilung

- 517/bw

Unter dem Motto „Treffpunkt Bibliothek“ findet vom 24. bis zum 31. Oktober eine bundesweite Aktionswoche des Deutschen Bibliotheksverbandes statt, an der sich die Stadtbibliothek mit mehreren Veranstaltungen zum thematischen Schwerpunkt "Horizonte" beteiligt.

Los geht es am Mittwoch, 24. Oktober 2012, um 17:00 Uhr, mit einer Führung durch die Stadtbibliothek in türkischer Sprache. Güley Can beantwortet Fragen wie Nasil üye olabilirim? Wie kann ich mich anmelden? was finde ich im Online-Katalog? Was sind E-Medien und BergischBib?Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 26. Oktober 2012, ab 19.30 Uhr, geht es vor dem Lesegarten um „Bücher! – Was soll ich lesen?" Solinger Buchhandlungen (Bücherwald, Ingo Klaus, Jahn, Kiekenap, Thalia) und die Stadtbibliothek stellen Neues und Wiederentdecktes vor. Welche Bücher, Hörbücher und E-Books sich im Bücherherbst 2012 bieten lohnenden Lese- oder Hörstoff? Orientierung in der Vielzahl der Neuerscheinungen und Klassiker des Buchmarkts wird bei einem Gläschen Wein geboten. Moderation: Lilian Muscutt und Petra Pastore. Eintritt: 4 / 6 Euro

Bereits in den Endspurt geht das Projekt "I did it with my library – erfolgreich mit der Bibliothek!": Am Samstag, 27. Oktober 2012, 12.00 Uhr, wird mit einem Glas Sekt gefeiert. Wer etwa mit Hilfe der Bibliothek eine neue Sprache erlernt oder ein neues Hobby entdeckt hat, wessen Strickmuster des Lieblingspullis aus der Stadtbibliothek stammt, ist eingeladen, diese persönliche „Erfolgsgeschichte“ zu erzählen und einen Gegenstand mitzubringen, der für die Erfolgsgeschichte steht. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer wird fotografiert und im Internet präsentiert. Außerdem kann man einen von drei E-Book-Readern gewinnen. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs sind unter www.stadtbibliothek.solingen.de zu finden.

Am Sonntag, 28. Oktober 2012, von 11.00 bis 14.00 Uhr, findet der 13. „Literarischer Hexenbrunch“ statt. Der Verein Hexenkessel lädt zu Hexengeschichten aus aller Welt mit internationalen kulinarischen Spezialitäten ein. Die Benefiz-Veranstaltung für Frauen im Aufbruch findet statt unter dem Motto „...hinterm Horizont geht`s weiter – wir schauen über den Tellerrand!“ Auch Männer sind willkommen. Eintritt: 15 Euro, im Vorverkauf: 12 Euro  (Vorbestellung der Karten bei Christina Jochem, Telefon 0212 - 549196)

Für Kinder stehen die folgenden Veranstaltungen auf dem Programm:

Am Freitag, 26. Oktober 2012, um 15 Uhr, Kinderkuschelkino für alle: „Der Zauberer von OZ“
Ein Sturm trägt die kleine Dorothy in das magische Land Oz. Verzweifelt macht sie sich auf den Weg in die Hauptstadt, wo der große Zauberer von Oz lebt - nur er kann ihr die Rückkehr nach Hause ermöglichen… Eintritt: 1 / 2 Euro (in Kooperation mit der COBRA)

Am Freitag, 26. Oktober 2012, um 17 Uhr, „Bücher!“ – Literarische Leuchten für Kinder und Jugendliche. Stefanie Leo, Jurymitglied des „Leipziger Lesekompasses“ und verantwortlich für „Bücherkinder.de“, stellt eine Auswahl von nominierten und preisgekrönten Kinder- und Jugendbüchern des „Leipziger Lesekompass“ und des „Jugendliteraturpreises“ vor. Unterstützt wird sie dabei von jugendlichen Leserinnen und Lesern und den Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek. Der Eintritt ist frei.

Am Montag. 29. Oktober 2012, 15 Uhr - für Kinder ab 4 Jahren, „Kleiner Riese, großer Zwerg“ – Vorlesestunde der Kinderbibliotheks-Mitarbeiterinnen.
Wenn einer im Land der Riesen zu kurz gerät, hat er es schwer. Genauso wie einer, der im Land der Zwerge zu lang gerät… Nach der Bilderbuchgeschichte verwandeln sich die Kinder in Riesen und Zwerge, wagen ein Tänzchen und sind gemeinsam anders. Eintritt: 1 / 2 Euro

Alle Informationen sind auch im Internet zu finden: http://www.treffpunkt-bibliothek.de/presse/