In Kindertagesstätten wird gestreikt

Pressemitteilung

- 233/ri

Die Tarifverhandlungen für den Sozial- und Erziehungsdienst sind gescheitert, deshalb wird ab Montag, 11. Mai, in städtischen Kindertagesstätten gestreikt. Auch Kitas in Solingen sind betroffen. Dort, wo der Betrieb nicht in vollem Umfang aufrecht erhalten werden kann, bemüht sich die Stadt, Notgruppen einzurichten. In einigen Fällen werden auch die Öffnungszeiten reduziert. Leider gelingt es aber nicht überall, solche Lösungen zu finden. Dort, wo nicht genug Betreuungspersonal zur Verfügung steht, müssen Kitas auch komplett schließen.

Bei dringendem Bedarf bietet die Stadt Betreuungsplätze in Notgruppen an, pro Gruppe für maximal 17 Kinder und höchstens 45 Stunden pro Woche. Vergeben werden die Plätze nach Priorität: An erster Stelle stehen die Kinder berufstätiger Alleinerziehender, dann folgen Kinder, deren Eltern beide berufstätig sind.

Wieviele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tatsächlich streiken, ist noch nicht vollständig bekannt. Der jeweils aktuelle Stand wird in den Kitas ausgehängt, außerdem gibt es Informationen im Internet: www.solingen.de, Stichwort Gesundheit und Soziales (linke Navigation), Kindertagesstätten.

So sieht es aktuell aus:

  • Altenberger Weg
    fünf Notgruppen
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Böckerhof
    Notgruppe für z. Z. 40 Kinder
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Burg
    Notgruppe für 20 Kinder
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Cronenberger Straße
    Die Einrichtung ist komplett geschlossen
  • Fuhr
    zwei Notgruppen für 34 Kinder
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Hasseldelle
    Die Einrichtung ist komplett geschlossen
  • Hoppetosse
    alle Gruppen geöffnet
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Kannenhof
    beide Gruppen geöffnet
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Lucasstraße
    noch keine Informationen
  • Lummerland
    zwei Notgruppen
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Quintino
    zwei Notgruppen
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Schatzkiste
    alle Gruppen geöffnet
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Sonnenblume
    alle Gruppen geöffnet
    keine Einschränkung der Öffnungszeiten
  • Vorspel
    eine Notgruppe für 20 Kinder
    eingeschränkte Öffnungszeiten