In Schulgebäuden und Kindertagesstätten wird gebaut

Pressemitteilung

- 439/bw

Stadt nutzt die Sommerferien für Erweiterungen und Sanierungen

Wenn der "Lehrkörper" und die Schülerschar verreist sind, rücken die Handwerker an. Dieser Tradition bleibt die Stadt Solingen auch in diesem Jahr treu und führt in den Sommerferien folgende Arbeiten in Grundschulen und Kindertagesstätten durch. 

Kindertagesstätte Pinocchio, Fürker Irlen 6

Bau einer 3-gruppigen Kindertagesstätte

Baubeginn: 1. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 1.700.000 €

 

Kindertagesstätte Pusteblume, Fürker Str. 44 b

Bau einer 2-gruppigen Kindertagesstätte

Baubeginn: 1. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 1.300.000 €

 

Grundschule Erholungsstraße 14

Erweiterung um zwei  Klassenräume, einen Differenzierungsraum, Verwaltungsbereich mit Lehrerzimmer, WC’s und Büros

Baubeginn:  2. Quartal 2014,

Bauende: 4. Quartal 2014

ca. 950.000 €

 

Grundschule Gottlieb-Heinrich-Str. 33

Erweiterung um vier Räume für Ganztag, Betreuung, Differenzierung

Baubeginn:  2. Quartal 2014,

Bauende: 1. Quartal 2015

ca. 900.000 €

 

Grundschule Katternberger Str. 39

Dachsanierung

Baubeginn: 1. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 630.000 €

 

Grundschule Katternberger Str. 39

Toilettensanierung

Baubeginn: 2. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 80.000 €

 

Grundschule Weyer, Sternstraße

Dachsanierung Sporthalle

Baubeginn und -ende 3. Quartal 2014

ca. 105.000 €

 

August-Dicke-Schule

Deckensanierung Sporthalle

Baubeginn: 1. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 1.400.000 €

 

Grundschule Bogenstraße

Deckensanierung

Baubeginn und –ende: 3. Quartal 2014

ca. 50.000 €

 

Grundschule Am Rosenkamp

Aufstellen von Mietcontainern (Unterrichtsräume)

Baubeginn: 2. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014

ca. 50.000 €

 

Mildred-Scheel-Berufskolleg

Schaffung von drei Klassenräumen durch Umbau

Baubeginn: 2. Quartal 2014,

Bauende: 3. Quartal 2014 

ca. 80.000 €