Internetcafé in der Stadtbibliothek öffnet

- 9/bw

Das neue Internetcafé in der Stadtbibliothek steht der Bevölkerung ab dem 14. Januar zur Verfügung.

Bei einem Mediengespräch im Rahmen einer kleinen feierlichen Eröffnung

am Donnerstag, 17. Januar 2013,
um 11:30 Uhr,
im Erdgeschoss der Stadtbibliothek, Mummstraße 10,

soll es vorgestellt werden.

Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Info:

  • 14 EDV-Arbeitsplätze mit Internetzugang sowie Software für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation erweitern das bereits bestehende EDV-Angebot der Stadtbibliothek.
  • Das Internetcafé kann auch ohne Bibliotheksausweis genutzt werden.
  • Die PC-Benutzung wird 1 Euro pro Stunde kosten. Mit Bibliotheksausweis ist die Nutzung des Internets weiterhin eine Stunde am Tag kostenlos.
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Internetcafés helfen während der gesamten Öffnungszeit mit fachkundiger Beratung zum Beispiel bei Internetrecherchen, dem Anlegen einer E-Mail-Adresse, bei der Bedienung des Handys oder bei der professionellen Erstellung einer Bewerbungsmappe.
  • Speisen und Getränke werden angeboten.