Jahnkampfbahn bleibt bis Jahresende geschlossen

- 755/tk

Die Laufbahn ist wegen der anhaltenden Niederschläge zu stark aufgeweicht

Die Jahnkampfbahn in Wald bleibt jetzt bis Ende des Jahres geschlossen. Das teilt der Stadtdienst Sport mit. Schon in der vergangenen Woche musste das Laufen unter Flutlicht ausfallen. Die Sperre wird jetzt bis Anfang Januar verlängert. Gleich zu Beginn des Jahres wird dann neu entschieden. Derzeit stehen große Teile der Laufbahn unter Wasser. Diese ist dadurch so stark aufgeweicht, dass eine Nutzung ausgeschlossen ist. Das Laufen unter Flutlicht findet immer montags, mittwochs und donnerstags zwischen 18 und 21 Uhr statt. Das Angebot gilt von Oktober bis März. Sobald es wieder möglich ist, wird darüber informiert.