Japanischer Professor informiert sich über den Solinger Bürgerhaushalt

Pressemitteilung

- 98/pe

Einladung zum Mediengespräch am 27. Februar, 15 Uhr

Der gute Ruf des Solinger Bürgerhaushalts 2010 („Solingen-spart.de“) ist bis nach Japan gedrungen. Am kommenden Montag empfängt Stadtkämmerer Ralf Weeke den japanischen Hochschullehrer Professor  Jiro Uno von der Universität Sapporo zum Gespräch.

Professor Uno ist durch das „Best-Practice“-Zertifikat, das Solingen im vergangenen Jahr bei einem europäischen Wettbewerb erhalten hat, auf die Klingenstadt aufmerksam geworden. Durch Gespräche mit den Verantwortlichen will er sich nun Klarheit über Zusammenhänge verschaffen, die er aus dem Studium der Literatur allein nicht gewinnen kann.

Im Anschluss an das Gespräch lädt Stadtkämmerer Weeke zum Mediengespräch mit Professor Uno, der von einer Dolmetscherin begleitet wird.

Sie sind  herzlich eingeladen!

Wann:  27. Februar 2012, 15 Uhr
Wo: Verwaltungsgebäude Bonner Straße 100,
Raum 510 (5. Etage)

Mit freundlichen Grüßen

Lutz Peters
Pressesprecher