Jazzworkshop: Noch Plätze frei

- 232/bw

Beim Jazzworkshop der Städtischen Musikschule vom 14. bis 17. Mai sind noch Plätze frei.

Nähere Infos und Anmeldung: www.jazzworkshop-solingen.de, e-mail: Kristin Reiprich, k.reiprich@solingen.de

Teilnahmegebühr: 180,-/150,- ermäßigt für Schüler/Studenten bis 25 Jahre  

Der Jazzworkshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene aller Musikrichtungen, die ihre Kenntnisse im Jazzbereich an 4 Tagen vertiefen oder ausprobieren möchten. Im Programm sind Instrumental-, bzw. Gesangunterricht, Theorie, Rhythmik, Improvisation, Ensemblespiel, Komposition/Arrangement und Einblicke in Aufnahmetechnik. Die Dozentinnen und Dozenten in den Fächern Gesang, Schlagzeug, Gitarre, Saxophon, Kontrabass/E-Bass, Posaune, Trompete, Piano/Keyboard spielen inn nationalen und internationalen Formationen. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen, orientiert an den Fähigkeiten der Teilnehmer. Am Ende des Workshops steht ein öffentliches Abschlußkonzert ym Sonntag, 18 Uhr, in der Musikschule, Flurstraße 18. Der Eintritt ist frei Eintritt frei (Spende erbeten)

Am Vorabend des Workshops, Mittwoch, 13. Mai, um 20 Uhr, findet ebenfalls in der Flurstraße 18 ein öffentliches Eröffnugnskonzert mit den Bigbands der Musikschule, "Blues Alarm" und "Kotten Klub", unter Leitung von Thomas Sieger und Klaas Voigt

Eintritt: 12 bzw. 10 Euro