Jazzworkshop über Christi Himmelfahrt 14. bis 17. Mai

Pressemitteilung

- 217/bw

Einen Jazzworkshop veranstaltet die Städtische Musikschule Solingen vom 14. bis 17. Mai.

Angesprochen sind Anfänger, aber auch fortgeschrittene Musiker aller Musikrichtungen, die ihre Kenntnisse vertiefen oder den Einstieg in eine andere Musikrichtung finden möchten. Die Dozenten und Dozentinnen stellen sich individuell auf die Teilnehmer ein. Der Jazzworkshop umfaßt nicht nur Instrumental- und Gesangsunterricht, sondern auch Theorie, Rhythmik, Improvisation, Ensemblespiel, Komposition/Arrangement und Aufnahmetechnik. Die Dozenten und Dozentinnen sind bundesweit in Jazzkreisen bekannte Musiker und Sänger, die zum Teil selbst unterrichten, aber auch in Bands und Formationen national und international auftreten. Angeboten werden Workshops in Gesang, Schlagzeug, Gitarre/E-Gitarre, Saxophon, Kontrabass/E-Bass, Posaune, Piano/Keyboard, Trompete, Violine, Bigband.

Der Jazzworkshop findet ganztägig, am Freitag erst ab 14 Uhr statt. Den Abschluss bildet ein öffentliches Konzert am Sonntag um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Workshop-Teilnahmegebühr beträgt 180,-/150,- Euro, inklusive Mittagsimbiss.

Anmeldung und weitere Information: www.jazzworkshop-solingen.de oder per mail an k.reiprich@solingen.de