Jobcenter startet zusätzliche Ausbildungsstellen für 40 Jugendliche

Pressemitteilung

- 467/bw

Für 40 Jugendliche beginnt am 17. August ihre Ausbildung.

Im Auftrag des Kommunalen Jobcenters stellt die GABE gGmbH (gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Ausbildung im bergischen Land) die Plätze in unterschiedlichen Berufen von Wirtschaft und Verwaltung über Garten und Landschaftsbau bis zu Handel, Lagerlogistik, Metallbau, Farbgestaltung und Kosmetik zur Verfügung. Die vom Jobcenter bereitgestellten Mittel ermöglichen diese zusätzlichen Ausbildungsplätze im Rahmen des Landesprogramms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ als Beitrag zum Ausgleich von Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt.

An die Redaktionen:

GABE-Geschäftsführerin Angela Salscheider und Peter Bernecker (Leiter Team Jugend des Jobcenters) begrüßen die 40 Auszubildenden

am Montag, 17. August 2015,
um 10:00 Uhr,
in der GABE, Ober der Mühle 30.

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.