Juckelbrücke wird feierlich eröffnet

Pressemitteilung

- 479/ri

Die neue Juckelbrücke steht! Mit einem "kleinen Brückenfest" wird sie am Freitag, 15. August, eröffnet. Bevor das Band zerschnitten wird, gibt es um 15 Uhr Ansprachen von Leichlingens Bürgermeister Frank Steffens und Solingens Oberbürgermeister Norbert Feith.

Anschließend (15:30 Uhr) wird gegrillt, der VdK Sozialverband ist mit einer Pobcornmaschine und Kaffee dabei, die Solinger Jugendförderung baut eine Kinder-Bob-Bahn auf, dazu gibt es eine Dokumentation zur alten Brücke und zu den Bauarbeiten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen!

Im Februar 2012 war die alte Rad- und Fußwegbrücke Horn ("Juckelbrücke") aus Sicherheitsgründen gesperrt worden, eine Sanierung kam aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht in Betracht. Grünes Licht für den Neubau gab es im November 2013, als die Bezirksregierung Köln eine Förderung in Höhe von 425.000 Euro aus Landesmitteln bewilligte, rund 70 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Die erforderlichen Eigenmittel teilen sich die Städte Leichlingen und Solingen. Im März starteten erste Arbeiten zur Vorbereitung, im Mai wurde die alte Brücke abgerissen, Anfang August die neue Alubrücke montiert.

 

An die Medien:

Wir laden herzlich zur Berichterstattung ein!