Jugend auf Entspannungskurs

Pressemitteilung

- 160/bw

Unter dem Titel "Jugend auf Entspannungskurs" bietet die Jugendförderung einen Entspannungskurs für Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren an.

Ziel des Kurses ist es, neben der oft mit Stress verbundenen Schulzeit einen beruhigenden Ausgleich zu schaffen, in dem Kinder und Jugendliche wieder auftanken können. Die Entspannungspädagogin Lina Palm benutzt dazu Klangschalen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 7. April, und findet statt von 13 bis 17 Uhr im Kinder- und Jugendtreff Aufderhöhe, Friedenstraße 132a, statt. Anmeldung und Info: Lina Palm, e-Mail: linapalm@web.de, Telefon 0157 35546433.

Klangschalen hören sich nicht nur schön an, sondern versetzen durch die Entstehung von Klangwellen auch den ganzen Körper in Schwingung, was ausgleichend und entspannend auf Körper und Seele wirkt. Sie laden aber auch zum Experimentieren ein. Durch wie viele Hände kann man ihre Vibrationen führen? Was passiert, wenn man die Klangschale mit Wasser oder Sand füllt und anschlägt? Durch welche Materialien gehen Klangwellen noch hindurch: Luftballons, Kissen, Stühle, ...? Welche Bilder entstehen, wenn man Farbe in die schwingende Klangschale gibt oder selbst zu den gehörten Klängen ein Bild malt?