Jugend tanzt(e) am 20. September

- 557/bw

Mitwirkende gesucht

Für die Veranstaltung "Jugend tanzt(e)" am Sonntag, 20. September 2015, um 15.30 Uhr in der Cobra, Merscheider Straße 77, werden Mitwirkende gesucht.

Ende der 60er Jahre haben Wolfgang Trier und Hans-Georg Wenke die „Jugend tanzt"- Reihe des Jugendamtes betrieben. Jetzt wollen sie daran anknüpfen: Rock, Pop, Beat, Schlager und Songs der 60er und 70er live interpretiert von damaligen Solinger Künstlern und von der guten, alten Schallplatte.

Gesucht werden „alte Solinger von damals", die musikalisch oder tänzerisch aktiv waren, an einer der „Show"-Talentveranstaltungen teilgenommen oder bei "Jugend tanzt" ihre Liebsten kennen gelernt haben, Bilder und Filme mitbringen können.
Wer will, kann noch mal ein Liedchen trällern, Musik von damals machen, Bilder und Filmen von einst beisteuern, (inzwischen mp3-gesampelten) Musiksammlung beitragen oder ganz einfach als Interview-Gast ein paar olle Kamellen von damals erzählen.

Kontakt: Hans-Georg Wenke, Telefon 54 95 59 oder mobil 0172 20 3 20 20, e-Mail wenke@wenke.net oder
Jürgen Beu, Seniorenkoordinator der Stadt Solingen, Telefon 290 5282, e-Mail j.beu@solingen.de

Der Erlös des vom Seniorenbüro der Stadt Solingen in Kooperation mit der Cobra und der Busch-Stiftung veranstalteten Benefiz-Konzerts fließt in Musikveranstaltungen für demente Menschen und ihre Angehörigen.