Jugendcafé im Zukunftsbüro

- 104/ri

Angebot im Zukunftsbüro wurde überarbeitet und ergänzt.

Im vergangenen Juli wurde das Zukunftsbüro in der Hauptstraße eröffnet. Seither dient es als wichtiger Raum für Kommunikation und Beteiligung im Rahmen der Innenstadtentwicklung, viele Ideen und Anregungen wurden bereits gesammelt. Sie fließen ein in die Fortschreibung des Integrierten Entwicklungskonzeptes.

Jetzt wurde das Angebot im Zukunftsbüro noch einmal überarbeitet und ergänzt: Der "Co-Creative-Space", der Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit bietet, sich kreativ mit ihrer Innenstadt auseinanderzusetzen, findet zukünftig immer montags von 15 bis 19 Uhr statt. Eine erste Idee geht in den kommenden Monaten in die Testphase: immer dienstags von 15 bis 19 Uhr öffnet im Zukunftsbüro ein Jugendcafé unter Federführung der Jugendförderung und in Kooperation mit dem Jugendstadtrat. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Start soll im Anfang/Mitte März sein. Regelmäßig geöffnet hat das Zukunftsbüro zudem auch mittwochs und donnerstags, jeweils von 15 bis 17 Uhr. Termine von Veranstaltungen, die zusätzlich zu den regelmäßigen Öffnungszeiten stattfinden, werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Wer Ideen und Anregungen zur Entwicklung der Innenstadt hat, kann sie auch außerhalb der Öffnungszeiten des Zukunftsbüros per E-mail einbringen: zukunftsbuero@solingen.de.