Jugendförderung zieht um

Pressemitteilung

- 685/ri

Die Jugendförderung der Stadt Solingen zieht um: Die Kisten sind bereits gepackt und am Montag, 9. Dezember, geht es nach Ohligs zur Zweibrücker Straße 7. Dort sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeter unter den bekannten Telefonnummern ab Mittwoch, 11. Dezember, wieder zu erreichen. Die alten Räume an der Burgstraße 101 werden zukünftig vom Deutschen Roten Kreuz genutzt.