Jugendorchester aus Ness Ziona zu Gast

Pressemitteilung

- 145/bw

Vom 3. bis 10. April kommt das Jugendorchester aus Ness Ziona/Israel zu Besuch nach Solingen.

Die 38 jungen Musikerinnen und Musiker werden in Gastfamilien wohnen und das Bergische Land sowie einen Teil des Rheinlandes kennenlernen. Auf dem Programm stehen auch die musikalische Umrahmung der Verlegung von vier „Stolpersteinen“ am Hofgarten sowie der Besuch des jüdischen Friedhofes am Estherweg. Höhepunkt wird ein gemeinsames Konzert mit dem Jungendsinfonieorchester Solingen am 9. April im Pina-Bausch-Saal des Theaters und Konzerthauses sein. Im Herbst 2012 waren die jungen Solinger zu Gast in Ness Ziona.

An die Redaktionen:

Für nähere Informationen rund um den Besuch aus Ness Ziona sind Sie herzlich zum Mediengespräch eingeladen:

am Dienstag, 1. April 2014,
um 15:00 Uhr,
in Raum 30 der Musikschule, Flurstraße 18