Jugendschöffen gesucht

- 86/bw

Wer möchte Jugendschöffe werden? Derzeit werden Bewerberinnen und Bewerber für das Ehrenamt beim Amtsgericht Solingen und den Jugendkammern des Landgerichts Wuppertal für die Amtszeit vom 1.1.2014 bis zum 31.12.2018 gesucht.

Voraussetzungen: Am Stichtag 1.1.2014 muss man zwischen 25 und 69 Jahre alt sein, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und die Sprache ausreichend beherrschen, außerdem möglichst eigene Erfahrung in der Erziehung von Jugendlichen mitbringen. Bewerbungsformulare sind in den Bürgerbüros erhältlich oder können aus dem Internet heruntergeladen werden (www.solingen.de, unter dem Stichwort Schöffenwahl). Ende der Bewerbungsfrist ist der 31. Mai 2013. Die ausgefüllten Bewerbungen können im Rathaus und in den Bürgerbüros abgegeben werden oder per Post gesandt werden an:

Stadt Solingen,
Stadtdienst Jugend 51-12
Postfach 100165
42601Solingen

Ausgeschlossen sind Bewerberinnen und Bewerber, die zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurden oder gegen die ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat läuft. Auch Mitarbeiter der Justiz und religiöse Amtsträger sind vom Schöffenamt ausgeschlossen.