Jugendsinfonieorchester besucht Ness Ziona

Pressemitteilung

- 522/ri

Einladung zum Mediengespräch

Die Konzertreise zur israelischen Partnerstadt Ness Ziona war die 53 Mitglieder des Jugendsinfonieorchsters der Musikschule ein ganz besonderes Erlebnis. Die Jugendlichen musizierten im Holocaust- Museum Yad Vashem, präsentierten sich bei zwei Konzerten auch mit einer Uraufführung.

Bei einem Mediengespräch möchten wir ausführlich über die Reise, die in der ersten Woche der Herbstferien stattfand, informieren:

Dienstag, 23. Oktober, 15 Uhr
Städtische Musikschule
Flurstraße 18, Raum 30.

Gerne stellen wir auch digitale Bilder zur Verfügung.