Jugendstadtrat sucht neue Kandidaten

- 224/stm

Anmeldeschluss ist der 25. April

Die Wahlen zum nächsten Jugendstatrat stehen vor der Tür. Gewählt wird vom 29. Mai bis zum 2. Juni an allen weiterführenden Solinger Schulen, im Haus der Jugend Dorper Straße (derzeit im alten Finanzamt an der Goerdelerstraße untergebracht) und bei der Jugendförderung, Zweibrücker Straße 7. Wählen dürfen alle, die mindestens 14 und noch keine 21 Jahre alt sind. Bisher hatte die Obergrenze bei 18 Jahren gelegen. "Wir wollen auch den älteren Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich im Rahmen des Jugendstadtrates zu engagieren", begründet Yvonne Enders, die das Gremium betreut, diese Änderung. Sie hat alle Solingerinnen und Solinger der entsprechenden Altersgruppe in den vergangenen Tagen angeschrieben und über ihr Wahlrecht informiert. Außerdem gehen die 21 Mitglieder des jetzigen Jugendstadtrates durch alle weiterführenden Schulen, um Kandidatinnen und Kandidatenen für die Mitarbeit zu begeistern. Die Amtszeit beträgt erstmals drei Jahre.  Bisher wurde der Jugendstadtrat alle zwei Jahre gewählt. Wer sich zur Wahl stellen will, kann sich noch bis zum 25. April bewerben. In der vergangenen Amtszeit haben die jungen Leute viel erreicht. So ist die App "Between the Lines" mit Beratungsangeboten für Jugendliche entwickelt worden. Weitere Projektgruppen beschäftigten sich mit der Organisation des Schülerrockfestivals, setzten sich unter dem Motto "Pro Agenda / Contra Nazi" für Flüchtlingskinder und gegen Fremdenfeindlichkeit ein, engagierten sich in der von Jugendstadtrat und Seniorenbeirat gegründeten Taschengeld-Börse sowie in der Graffiti- und der Video-Gruppe.

Der Jugendstadtrat besteht seit 1997 und geht jetzt in die elfte Runde. Ziel dieser offiziellen Jugendvertretung in Solingen ist es, Jugendlichen ein Forum für ihre Visionen, Meinungen und Forderungen zu geben, um auf diese Weise gesellschaftspolitische Prozesse mitzugestalten.

 

  • Die Infos für potenzielle Kandidaten finden sich auf www.jugendstadtrat.de, telefonischer Kontakt: 290 2760.