Jung und Alt in Höhscheid: Abschlussfest im Waschhaus

- 268/bw

Sein Abschlussfest feiert das Projekt "Jung und Alt in Höhscheid" mit Präsentationen, Aufführungen und Aktionen im und ums Waschhaus Weeger Hof am Mittwoch, 3. Juni, um 14.00 Uhr, Zugang über die Hermann-Meyer-Straße, zwischen den Häusern Nr. 26 und 28/30.

Die Stadtteilkonferenz Höhscheid und das Seniorenbüro haben regelmäßige begleitete Begegnungen zwischen Vorschulkindern oder Jugendlichen mit hochbetagten Menschen organisiert, um so Einstellungen und Verhalten zu beeinflussen und soziale Kompetenzen zu fördern. Denn Kontakte zwischen jungen und alten Menschen sind im Alltag nicht mehr selbstverständlich.

Nach Ende des Projektes wollen die Organisatoren dazu anregen, das Engagement fortzusetzen und neue Projekte zu initiieren.