Jungentraining: Konflikte gewaltfrei lösen

Pressemitteilung

- 19/bw

Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen? Wie kann ich mich selbst behaupten ohne gewalttätig zu sein? Wie gehe ich mit meiner Wut um?

Antworten auf Fragen wie diese gibt es bei einem Anti-Gewalt-Training „Bleib locker – Konflikte Gewaltfrei lösen" unter Anleitung der erfahrenen Jungen-Trainer Joachim Claus und Guido Will für Jungen zwischen 9 und 12 Jahren am 7. und 8. März von 13 bis 18.30 Uhr (Samstag) und 10 bis 15.30 Uhr (Sonntag) in der Gymnastikhalle der Comeniusschule. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Person. Veranstalter ist die Jugendförderung der Stadt Solingen. Schriftliche Anmeldung bis zum 23. Februar: Jugendförderung der Stadt Solingen, Zweibrücker Straße 7, 42697 Solingen. Info: Telefon 290-2756, e-mail: p.stute@solingen.de

Aus dem Progamm:

  • spannende Aufgaben im Team lösen,
  • Mutproben erleben,
  • Kräfte in fairen Kämpfen erproben,
  • lernen, selbstbewusst aufzutreten,
  • sich in Rollenspielen ausprobieren
  • lernen, mit Provokationen umzugehen