Kaum Lohndumping in Solingen

Pressemitteilung

- 63/bw

Jobcenter überprüft Verträge seiner Kundinnen und Kunden

Die Solinger Arbeitgeber halten sich bei der Entlohnung an tarifliche und ortsübliche Vorgaben. Das ist das zentrale Ergebnis einer vollständigen Überprüfung aller in der Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember beim Kommunalen Jobcenter eingereichten Arbeitsverträge von Kundinnen und Kunden, die Leistungen vom Jobcenter erhalten. Von insgesamt 1.891 überprüften Verträgen gab es bei 1.848 keinerlei Beanstandungen. 43 Verträge wurden genauer überprüft, nur in vier Fällen bestätigte sich der Verdacht auf Lohndumping.