Kein Strom wegen Wartungsarbeiten

Pressemitteilung

- 287/pe

Tiefgarage im Rathaus bleibt Sonntag vormittag geschlossen

Im Gebäude des Neuen Rathauses (Rathausplatz 1) wird am Sonntag, 3. Juni, ab acht Uhr für mindestens vier Stunden der Strom abgestellt. Der Grund sind routinemäßige Wartungsarbeiten an einer Trafostation im Gebäude. Da die Stromabschaltung auch die Tiefgarage betrifft, bittet die Stadt darum, am Samstag abend keine Fahrzeuge dort abzustellen (sofern man sie am Sonntag früh benötigt). Nicht betroffen sind das Gebäude Rathausplatz 3 und der Altbautrakt des "WKC" an der Cronenberger Straße.