Kinder haben zum 15. Mal grüne Meilen gesammelt

- 364/bw

Einladung zur Berichterstattung

Kinder aus 14 Kindertagesstätten und 10 Grundschulen haben in diesem Jahr grüne Meilen gesammelt und dabei erlebt, wie man auch ohne Elterntaxi gut unterwegs sein kann. Dabei trainieren sie gleichzeitg, sich sicher im Verkehr zu bewegen, außerdem ist es gut für die Gesundheit und schont Umwelt und Weltklima.

Bei einer Abschlussveranstaltung am 7. Juli in der Grundschule Katternberger Straße gibt es als Belohnung eine Urkunde und ein kleines Dankeschön. Außerdem wurden unter allen teilnehmenden Kitas und Schulen acht Aufführungen des Puppentheaterstücks „Die Prinzessin geht zu Fuß“ von Violettas Puppenbühne verlost. Dieses Glück hatte in diesem Jahr auch die Grundschule Katternberger Straße.

Ariane Bischoff (Nachhaltigkeitsbeauftragte der Stadt Solingen) Margit Göckemeyer (Beauftragte für nachhaltige Bildung beim Stadtdienst Schulen) und Polizeioberrätin Tanja Veljovic nehmen die Meilen symbolisch von den Kindern und der Leiterin der Grundschule in Empfang.

Die Eugen-Otto-Butz Stiftung fördert die Kampagne, an der Umsetzung sind er Stadtdienst Gesundheit der Stadt Solingen, die Umweltberatung der Verbraucherzentrale NRW, die Verkehrssicherheitsberatung der Polizei und  die Verkehrswacht Solingen e.V. beteiligt.

An die Redaktionen:

Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 9:45 Uhr, Katternberger Straße 39. Die beste Fotogelegenheit besteht während der Hofpause von 9.55 – 10.10 Uhr, entweder auf dem Schulhof oder in der Turnhalle.