Kinder sammeln grüne Meilen

Pressemitteilung

- 337/bw

Bereits zum zehnten Mal waren über 1650 Kinder aus elf Solinger Kindergärten und acht Grundschulen im Rahmen der Kampagne „Kinder sammeln Grüne Meilen“ unterwegs.

Mit viel Spaß und Bewegung erkundeten die Kinder - und so manche Eltern - eine Woche lang ihre Alltagswege. Sie erlebten, wie mobil sie zu Fuß, mit Roller oder Fahrrad sind und erfuhren, dass sie damit ihre Gesundheit fördern, Umwelt und Weltklima schonen und ein sicheres Verhalten im Verkehr trainieren. In diesem Jahr erreichten die Kinder ein sensationelles Ergebnis.

Alle Kinder werden mit einem Button „Umwelt-Profi 2012“, einem Blinki zur besseren Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit und einer Urkunde belohnt. Zudem wurden unter allen Einrichtungen acht Aufführungen des Puppentheaterstücks „Die Prinzessin geht zu Fuß“ von Violettas Puppenbühne verlost. Dabei war das Glück in diesem Jahr auch die Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße hold.

 

An die Reaktionen:

Am Mittwoch, 27. Juni 2012,
um 12.00 Uhr,
in die Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße, (Hausnummer 33)

werden Stadtdirektor Hartmut Hoferichter und der Solinger Polizeichef Stefan Kronenberg die Meilen von den Kindern und Schulleiterin Gabriele Beckenbach symbolisch in Empfang nehmen und die Auszeichnungen verleihen. Zum Abschluss warten Kasperl, Seppel und die Prinzessin.

Sie sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen.

Die Kampagne wird in Kooperation der Verkehrssicherheitsberatung der Polizei, der Verbraucherzentrale NRW, des Stadtdienstes Gesundheit, der Agenda-Geschäftsstelle und der beteiligten Einrichtungen durchgeführt.