Kinder sind wunderbar

- 110/ri

"Kinder sind wunderbar" lautet das Thema eines Vortrags, zu dem das Familienzentrum Altenberger Weg am Dienstag, 19.März, 19:30 Uhr, einlädt. Referent ist Dr. Hubertus von Schoenebeck. Er hat als Lehrer gearbeitet, ist Sachbuchautor zu Erziehungsfragen und seit 30 Jahren in der Erwachsenenbildung im In- und Ausland tätig. Zudem ist er Vater von erwachsenen und jüngeren Kindern.

Von Schoenenbeck vertritt den Ansatz "unterstützen statt erziehen", mit dem er neuen Schwung in die Beziehung zu den Kindern tragen und Alltagsprobleme unkonventionell und effektiv lösen möchte. Er berichtet: "Ich begegne meinen Kindern auf gleicher Augenhöhe. Kinder sind Personen mit ihrer eigenen Sicht der Dinge. Natürlich fordert das heraus – aber darauf lasse ich mich ein. Das bewirkt kein Chaos, sondern Harmonie. Und auch im Konflikt hat unsere Würde wieder gleichen Wert. Daraus folgt zugleich, dass ich mir von den Kindern nichts gefallen lasse, aber ich bedränge sie im Gegenzug auch nicht mit dem ewigen „Sieh das ein, ich habe recht“. So erlebe ich meine Kinder in ihrer Souveränität und Größe, profitiere davon und sie lernen von mir.

Um Anmeldung im Familienzentrum wird gebeten: Marlies Rösler, Leitung, Telefon 222970.