Kindertheater: Musikalisches Märchen

Pressemitteilung

- 298/ri

Das musikalische Märchen "Das kalte Herz" konnte im Frühling wegen des Wasserschadens im Theater nicht aufgeführt werden. Noch vor der Sommerpause gibt es nun einen neuen Termin: Montag, 24. Juni, 15 Uhr, im Pina-Bausch-Saal im Theater und Konzerthaus.

Der Köhlerjunge Peter Munk denkt über sein Leben nach und ist unzufrieden damit. Er möchte gern reich und angesehen sein, so wie der Amtmann oder der dicke Ezechiel. Er überlegt, wie er zu Reichtum kommen könnte. Da fällt ihm die Sage vom Glasmännchen und vom Holländer Michel ein, durch die einige Leute im Schwarzwald märchenhaft reich geworden sind. Er geht in den Tannenbühl und trifft tatsächlich den riesenhaften Holländer Michel. Der verspricht ihm Reichtum, wenn er sein Herz gegen ein Herz aus Stein tauscht ...

Das Märchen wird aufgeführt von der Musik-Bühne Mannheim und ist geeignet für Kinder ab fünf Jahren. Karten (Kinder und Jugendliche 5,20 Euro/Erwachsene 9,40 Euro) gibt es an der Theaterkasse und in den Bürgerbüros.