Kino für Kleine: Gummi Tarzan – Ivan kommt gross raus

- 190/ri

Tolles Kino für Kleine bietet das CINEMINNI in der Stadtbibliothek in Kooperation mit der Cobra. Der nächste Film wird am Freitag, 24. April, um 16 Uhr gezeigt: Gummi Tarzan – Ivan kommt gross raus (DK 2012, 82 Min., Trickfilm, FSK ohne Altersbeschränkung).

Gummi-Tarzan – mit diesem Spitznamen wird der 10-jährige Ivan Olsen von seinem Vater gerne verspottet und das nur, weil Ivan mit Tarzan, dem Idol seines Vaters, so gar nichts gemeinsam hat. Schüchtern, schmächtig und sensibel bietet Ivan aber auch seinen Mitschülern und einer gemeinen Bande genug Angriffsfläche. Mangels Selbstbewusstsein gelingt es Ivan auch nicht auf die Zuneigung von Mitschülerin Lottie zu reagieren, die gerne mit ihm befreundet wäre. Würde er es doch nur einmal schaffen seinen Vater stolz zu machen und Stärke zu beweisen. Da kommt ein zufälliges Zusammentreffen mit einer gutherzigen Hexe gerade recht. Sie verspricht ihm einen magischen Zaubertrunk. Und Ivan wünscht sich für einen Tag der Beste zu sein – in allem. Aber sind übersinnliche Kräfte wirklich der Schlüssel zum Glück? Die Frage stellt sich bald, denn dummerweise hat die Hexe den Zaubertrank falsch gemixt …

Kuscheldecken, Schmusekissen und ein Knuddeltier als Unterstützung für die spannendsten Stellen des Filmes sollten mitgebracht werden. Wer sich aber kurzfristig für den Kinobesuch in der Kinderbibliothek entscheidet, wird mit einer Decke versorgt - es gibt nämlich keine Stühle. Kinder unter sechs Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Kino. Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung in der Kinderbibliothek wird gebeten. Weitere Informationen: Telefon 290-3214.

„Gummi Tarzan – Ivan kommt gross raus“ ist die letzte Cineminni Vorführung vor der großen Frühlings- und Sommerpause. Im Oktober geht es dann weiter mit dem „Kino für Kleine“.