Klima und Kassen bei der Beschaffung schonen

Pressemitteilung

- 492/ri

Stadt bietet Fortbildungsseminar

Klimaschutz- und Energiekriterien spielen zunehmend eine wichtige Rolle bei Beschaffungsvorgängen. Ob in Unternehmen, Verwaltung oder anderen Einrichtungen - mit der klimafreundlichen Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen können nicht nur Kohlenstoffdioxid-Emissionen sondern auch Kosten engespart werden. Das schont Klima und Kassen.

Vor diesem Hintergrund bietet die Stadt Solingen im Rahmen des europäischen Projektes „Buy Smart+“ am Dienstag, 26. August,9 bis 16 Uhr, ein Fortbildungsseminar an: „Beschaffung und Klimaschutz – CO2 einsparen und Kosten reduzieren“. Kooperationspartner sind die Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH sowie die Städte Remscheid und Wuppertal. Das gesamte Veranstaltungsprogramm kann unter www.klimaschutz.solingen.de eingesehen werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Birte Viétor, Stadtdienst Natur und Umeld, Telefon 290 6588, E-mail: b.vietor@solingen.de.