Kölner Straße: Bauarbeiten schreiten voran

- 641/ri

Die Bauarbeiten auf der Kölner Straße schreiten voran: Im nächsten Schritt wird die Decke zwischen Kreisverkehr Graf-Wilhelm-Platz und Einmündung Katternberger Straße eingebaut. Dazu muss die Straße am Samstag, 9. November, ab 7 Uhr noch einmal voll gesperrt werden.

Bei Bedarf können sich Restarbeiten auch bis in die Nacht ziehen. Umleitungen sind ausgeschildert, die angrenzenden Straßen Max-Leven-Gasse, Peter-Knecht-Straße, Birkerstraße, Graf-Engelbert-Straße und Elsa- Brändström- Straße werden zu Sackgassen.

Am Montag und Dienstag, 10. und 11. November ist die Fahrspur stadteinwärts auf gleicher Strecke gesperrt, im Anschluss folgt der Abschnitt zwischen Graf-Engelbert-Straße und Parkplatz an der Post.

Die Arbeiten sind abhängig von der Witterung.