Kölner Straße erhält neue Decke

Pressemitteilung

- 611/ri

Im Rahmen der Bauarbeiten auf der Kölner Straße beginnen am kommenden Wochenende die Vorbereitungen zum Einbau der neuen Fahrbahndecke: Am Samstag, 25. November, wird die alte Fahrbahndecke abgefräst, anschließend werden die Einbauten (Schachtdeckel und Schieberkappen) angepasst. Voraussichtlich bis Samstagabend ist die Straße komplett gesperrt, Restarbeiten könnten sich bei Bedarf auch bis in die Nacht ziehen. Am verkaufoffenen Sonntag, 26. Oktober, stehen beide Fahrspuren wieder zur Verfügung.

Der Parkplatz an der Peter-Knecht-Straße ist während der Sperrung nur über die Straße Am Neumarkt zu erreichen. Der Eingang zur Hauptstelle der Stadt-Sparkasse - dort findet die Messe "aktivia" statt - ist für Fußgänger jederzeit frei.

Die neue Decke wird wenige Tage später eingebaut: Am Wochenende 8. und 9. November stadtauswärts vom Kreisverkehr bis zur Katternberger Straße, dabei wird der Verkehr umgeleitet. Am Montag und Dienstag, 10. und 11. November auf gleicher Strecke stadteinwärts, der Verkehr kann mit Einschränkungen fließen. Von Mittwoch, 12. November, bis Freitag, 14. November, folgt der Abschnitt zwischen Graf-Engelbert-Straße und Parkplatz an der Post.