Kommunales Jobcenter - Chance für Frauen?!

- 124/bw

Mit dem Thema "Kommunales Jobcenter - Chance für Frauen?!" beschäftigt sich das Frauenforum bei einer öffentlichen Veranstaltung am Montag, 12. März, um 16 Uhr, im Konferenzraum des Stadtdienstes Gesundheit, Rathausplatz 3.

Evelyn Wurm, Dietmar Cremerius, Ursula Peters-Horlitz und Dagmar Eickenberg vom Jobcenter, Jürgen Albermann und Jürgen Gabriel vom Stadtdienst Soziales stehen Rede und Antwort zu folgenden Fragestellungen:


  • Wie sollte das Jobcenter im Sinne von Frauen arbeiten?
  • Welche Maßnahmen sollten angeboten werden?
  • Was leistet das kommunale Jobcenter für Alleinerziehende, Migrantinnen, junge Frauen (Übergang Schule / Beruf) und Frauen in Krisensituationen?


Dagmar Becker von der Bergischen Volkshochschule moderiert die Veranstaltung.