Konrad-Adenauer-Straße: Asphalt kommt nach dem Fest

- 365/ri

Merianstraße und Potsdamer Straße sind ab Freitagnachmittag wieder frei

Am Freitagnachmittag werden die Merian- und die Potsdamer Straße zur Konrad-Adenauer-Straße hin wieder geöffnet. Nachdem die Bauarbeiten dort in der vergangenen Woche wetterbedingt unterbrochen werden mussten, haben beide Straßen am heutigen Donnerstag, 29. Juni, in den Einmündungsbereichen  eine neue Ashaltdecke erhalten. Am Freitag, 30. Juni,  werden die Fahrbahnen markiert, anschließend die Sperrungen aufgehoben. Ebenfalls am Freitag geht auf der Konrad-Adenauer-Straße die neue Ampel in Höhe von Kurfürstenstraße und Merianstraße in Betrieb, die Baustellenampel wird abgebaut.

Da für das Wochenende schlechtes Wetter mit viel Regen angekündigt ist, werden die geplanten Asphaltierungsarbeiten auf den stadteinwärts führenden Fahrspuren der Konrad-Adenauer-Straße verschoben. Sie werden nun voraussichtlich  am übernächsten Wochenende, 15. und 16. Juli, ausgeführt. Am nächsten Wochenende wird dort nicht gearbeitet, da der Samstag, 8. Juli, für das Nordstadtfest reserviert ist.