Konrad-Adenauer-Straße: Es geht los!

- 103/ri

Der Umbau der Konrad-Adenauer-Straße beginnt: Der offizielle Startschuss zum ersten Bauabschnitt fällt am Dienstag, 11. März, wenn Oberbürgermeister Norbert Feith und Stadtdirektor Hartmut Hoferichter am Rande des Rathausplatzes das Baustellenschild enthüllen. Nach dem Abschluss aller Vorbereitungen starten am Montag, 24. März, die Bauarbeiten zwischen Schwesternstraße/Mummstraße und Merianstraße. Veranschlagt ist eine Bauzeit von rund 18 Monaten.

Auf der Konrad-Adenauer-Straße kann es zeitweise zu Behinderungen kommen. Die Linksabbiegespur zur Kurfürstenstraße entfällt, eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. In einem Ladenlokal auf der Kurfürstenstraße 1 wird ein Baubüro eingerichtet. Hier finden regelmäßig Baubesprechungen statt, zudem gibt es donnerstags von 16 bis 18 Uhr eine öffentliche Sprechstunde. Ansprechpartner vor Ort sind Alexander Denzer vom ausführenden Büro Stadtverkehr aus Hilden, und Anke Klink, Stadt Solingen.