Kulturrucksack mit Sommer-Aktionen

- 303/ri

Der Kulturrucksack Solingen hat viele spannende Projekte für Zehn- bis Vierzehnjährige im Gepäck. Die nächsten gehen in Kürze an den Start:

Instrumente-Bau in der klingenden Gesenkschmiede (ACHTUNG! TERMINE HABEN SICH BEI DIESEM ANGEBOT WIE FOLGT GEÄNDERT)
In zwei dreitägigen Sommerferien-Workshops möchte das LVR-Industriemuseum Solingen mit denen, die teilnehmen, ungewöhnliche Musikinstrumente bauen. Inspiration gibt die äußere Form von Maschinen, handwerklichen Geräten und Produkten der Gesenkschmiede Hendrichs. Am Ende des Workshops steht die Aufführung des „Fabrikorchesters“ . Für 10- bis 14-Jährige, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.
Termine: di. bis do., 14. bis 16. Juli, und 21. bis 23. Juli; je 12 – 15 Uhr, kostenfrei
Ort & Anmeldung: LVR-Industriemuseum, Merscheider Straße 289, 42699 Solingen, Tel. (02234) 99 21 555, info@kulturinfo-rheinland.de, www.industriemuseum.lvr.de

Zirkuswoche!
In dieser bunten Zirkuswoche lernen die Kinder, menschliche Pyramiden zu bauen und mit Tüchern, Bällen und Reifen zu jonglieren. Wer sich traut, kann erste Versuche am Trapez und Vertikaltuch und im Einrad- und Hocheinradfahren machen. Erste kleine Zirkusnummern werden eingeübt und zum Schluss gibt es eine Vorstellung vor Freunden und Familien. Bei gutem Wetter gibt es sogar ein richtiges Zirkuszelt am Sportplatz, Eifelstraße 88. Für 10- bis 14-Jährige, Teilnahme kostenlos.
Termine: Mo, 20. Juli, bis Fr, 24. Juli, 9 bis 15 Uhr
Ort: MTV Halle, Turnerstraße 40, 42679
Anmeldung: Volker Eigemann, Tel. 0212 334438, volkereigemann@versanet.de

Kunstvolle Kissenschlacht!
Zeichne Dein persönliches Kunstwerk mit Nadel und Faden knallbunt auf Kissen oder Tasch  Malen mal anders: Bringe ein oder mehrere Deiner von Dir gemalten Bilder als Zeichenvorlage mit ins Atelier. Mit bunten Stoffen, Nadel und e.Faden, mit der Nähmaschine oder per Hand zeichnest Du Dein Werk auf Stoff, Leder oder Filz - lass Deiner Phantasie freien Lauf. Nach Lust und Laune kannst Du Details mit Pailletten, bunten Knöpfen oder anderen Materialien verzieren. Wenn das textile Kunstwerk steht, nähen wir daraus zusammen ein tolles Kissen für die nächste Kunstvolle Kissenschlacht oder eine Lieblingstasche für den nächsten Sommerausflug. Bei einer kleinen Vernissage in unserem Laden-Atelier könnt Ihr die Ergebnisse euren Eltern und Freunden präsentieren. Teilnahmegebühr 10 Euro, für 10- bis 14-Jährige.
Datum: Mi 29. Juli / Fr 31. Juli / Mi 05. August / Fr 7. August, 15-18:00 Uhr, Vernissage am 8. August
Anmeldung: Atelier Missfilz, Silke Peukert, Walder Kirchplatz 21, 42719 Solingen, Tel. 0212-22665717, silke@missfilz.de, http://www.missfilz.de

Wir bauen Solinger Häuser nach „Hundertwasser Art“
Zu Beginn werden wir uns Fotos von Bauwerken anschauen, die vom Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurden, um deren typische Merkmale herauszuarbeiten. Bevor es aber so farbenfroh werden kann, stehen die 'Bauarbeiten' an. Holzklötze, kleine Kartons, Papprollen, Metallstangen, Holzkeile und andere Materialien fügen wir mit Kleber und Bändern zu Solinger Gebäuden zusammen. Sind die einzelnen Gebäude ausgearbeitet, werden sie grundiert, anschließend lassen sich die typischen Hundertwasser-Spiralen, Tropfen und andere Naturformen skizzieren und mit Acrylfarben fröhlich bunt ausgestalten. Als Abschluss ist eine Ausstellung in der 'Praxisklinik Südpark' geplant.
Teilnahme kostenlos, für 10- bis 14-Jährige.
Datum: In den Sommerferien, 3., 4.,6. + 7. August, in den Herbstferien, 12.,13., 15., 16. Oktober, jeweils von 10 – 12.30 Uhr
Ort & Anmeldung: Heike Buschkotte-Leichsenring, Atelier Bukolei, In der Freiheit 44, 42653 Solingen,  Tel. (0212) 593670 + (0157) 71528388, h.leichsenring@gmx.de, www.bukolei.de