Kulturrucksack-Projekte für 2013 gesucht

Pressemitteilung

- 450/bw

"See me" lautet der Themenschwerkpunkt des Kulturrucksack-Projektes im Jahr 2013. Jugendförderung und Kulturbüro fragen: Wer hat eine Idee für eine Kulturaktion, die 10 bis 14 jährige anspricht und mit dem Thema Sehen zu tun hat?

Seit 2012 und noch bis 2014 nimmt die Stadt Solingen am Modellprojekt "Kulturrucksack" des Landes NRW teil. Jetzt können sich Einrichtungen, Schulen, Vereine, Initiativen und einzelne Kreative um die Fördermittel für das Jahr 2013 bewerben. Besonders willkommen sind Vorschläge, die gezielt Kinder mit wenig Zugang zu kultureller Bildung unterstützen. Die Teilnahme sollte möglichst kostenlos, allenfalls gegen geringe Gebühr möglich sein. Lokale Anbieter werden ebenso bevorzugt wie Angebote im außerschulischen Bereich. Bewerbungsschluss ist der 1. November 2012. Ansprechpartnerin ist Patricia Stute von der städtischen Jugendförderung, Telefon 290-2756, e-mail: p.stute@solingen.de. Grundsätzliche Informationen sowie Projekte und Termine aller teilnehmenden Modellkommunen gibt es im Internet unter www.kulturrucksack.nrw.de.