Kulturrucksack: Tanzprojekte im September

Pressemitteilung

- 493/ri

Auch im September geht es weiter mit Kulturrucksack-Projekten für 10- bis 14-Jährige:


Hip-Hop & R’n’B-Workshop

Ein Hip-Hop-Workshop der Rapschool NRW findet am Freitag, 4. September, 14-20 Uhr, im Kinder- und Jugendtreff Aufderhöhe statt. Er richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Wer teilnimmt, erfährt Interessantes zur Hip-Hop-Geschichte, erprobt Reimtechniken, lernt Rap-Vokabular sowie Sprach- und Atemtechnik. Außerdem stehen Vocalcoaching und eine Textwerkstatt auf dem Programm. Am Ende wird eine CD produziert. Die Teilnahme kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Kontakt: Günther Schmitz, Kinder- und Jugendtreff Aufderhöhe, Friedenstr. 132a, 42699 Solingen, Tel.(0212) 60190, info@kinderundjugendtreff.de


Küche meets Tanz

In diesem Kulturrucksack-Projekt trifft Kochkunst auf Tanzkunst. Jeder der insgesamt sechs Workshops startet mit der gemeinsamen Zubereitung des Essens. Während das Essen im Ofen gart, wird der große Tanz-Auftritt beim Solinger Tanzfest mit Tanzlehrerin Melissa Müller vom Tanzhaus Düsseldorf geprobt.

Termine: 19. September, 14-16.30 Uhr (Kartoffelauflauf mit Salat), 26. September, 12.30-15 Uhr (Lasagne mit selbstgemachten Nudelplatten und Salat), 3. Oktober, 14-16.30 Uhr (Spinatauflauf), 31. Oktober, 17-19 Uhr (Kürbissuppe), 7. November, 10-12.30 Uhr (nach Wunsch). Der gemeinsame Auftritt der Kulturrucksack-Gruppe findet beim Tanzfest am 8. November im Theater und Konzerthaus Solingen statt.
Teilnahmegebühr: pro Kind 10 Euro. Kontakt: Kinder-Kochwerkstatt von Alexandra Nolte, Unnersberg 8, 42659 Solingen, Tel. (0212) 81 92 40,info@kinder-kochwerkstatt.de