Lesestart für Lesematze

Pressemitteilung

- 42/ri

In der Reihe "Lesestart für Lesematze" lädt die Kinderbilbliothek, Mummstraße 10, am Dienstag, 4. Februar, zu einem weiteren Vorlesetag ein. „Wo ist die kleine Bohrmaschine?“ lautet der Titel des Bilderbuches, zu dem es insgesamt vier Aktionen für Kleinkinder von 24 bis 35 Monate und deren Eltern oder Kita-Gruppen gibt.

Karten (pro Kind in Begleitung der Eltern oder Erzieher 2€, ermäßigt 1 €) sind noch für die Veranstaltungen von 10-10:30 Uhr, 15-15:30 Uhr sowie 16-16:30 Uhr erhältlich. Gruppen müssen sich vorher anmelden. Eltern erhalten während der halbstündigen Reise in die Bilderbuchwelt Tipps zur Lesefrühförderung.

In dem Bilderbuch geht es um Clara und Tobi, denen Basteln und Bauen Spaß macht. Egal ob in der Werkstatt, im Kindergarten oder auf der Baustelle - die beiden helfen überall fleißig mit.

Weitere Informationen: Telefon 290-3214.