Lichternacht am Samstag

- 532/bw

Stadt rät zur Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

Solingen freut sich auf die Lichternacht am Samstag, 23. September, mit Kunstaktionen und spektakulären Illuminationen im Südpark und darüber hinaus, mit einem Feuerwerk um 22:45 Uhr und einer Aftershowparty ab 23 Uhr in der alten Maschinenhalle am Gründer- und Technologiezentrums.

Damit auch An- und Abreise reibungslos gelingt, rät die Stadt Solingen, das eigene Auto zu Hause zu lassen und auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen. Denn einige Zufahrten zum Festgelände wie die Bahnhofstraße und "Am Südpark" werden ab 15 Uhr gesperrt. Parkplätze sind ohnehin knapp, weil etwa der Platz rund um die Eissporthalle und alle Parkflächen im Südpark nicht zur Verfügung stehen. Im Bereich der Sperrungen herrscht außerdem ab 14 Uhr Halteverbot.

Alle direkten Anlieger werden per Handzettel informiert.