Lichternacht im Südpark

Pressemitteilung

- 488/bw

Jede Menge Programm am Samstag, 21. September

Am Samstag, 21. September, steigt die Lichternacht im Südpark. Geboten werden Show-Acts und jede Menge Licht-, Ein- und Ausblicke in den Ateliers der Güterhallen. Im Museum Plagiarius stehen dreiste Plagiate im Spot(t)light, der CVJM bietet unplugged Musik, am Felixgebäude gibt es illuminiertes Live Painting im Innenhof, und die Lutherkirche ist innen wie außen kunstvoll beleuchtet. Besucherinnen und Besucher sind gut beraten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, auch wenn ab 17 Uhr ein kostenfreier und von Verkehrskadetten betreuter Parkplatz auf dem Omega-Gelände eingerichtet ist. Die Alexander-Coppel-Straße und die Bahnhofstraße sind ab 13:30 Uhr gesperrt.